Der Geist entscheidet

mit Finbarr O´Farrell

Veranstaltungsort: Rime Stadt-Zentrum, Mainzer Str. 57a, Im Hof

 

Gemeinsame Meditation und Austausch am Sonntag

 

Meditieren, um glücklich zu sein – das wollen die meisten Menschen, die sich dem Buddhismus zuwenden. Nach Buddhas Lehren entscheidet hauptsächlich unser Geisteszustand darüber, ob wir ein freudvolles Leben führen oder eher von Unzufriedenheit und Ängsten geprägt sind.

Am Meditationssonntag beschäftigen wir uns damit, wie wir unseren Geist positiv verändern können, damit unser Leben eine andere Qualität gewinnt. Im Mittelpunkt stehen Übungen zur Achtsamkeit, Dankbarkeit, Mitgefühl, Selbst-Erkenntnis und andere Themen buddhistischer Weisheit. 

Zentral ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen Geist. „Was bin ich?“, „Gibt es Selbsttäuschung in meinem Leben?“ oder „Welche Konsequenzen hat mein Denken, Reden und Handeln?“ sind Fragen, denen wir uns stellen.

Regelmäßige Meditation in der Gruppe und der gemeinsame Austausch helfen dabei, die eigene Praxis zu vertiefen. Dazu laden wir Euch herzlich ein! Jeder ist willkommen. Meditationserfahrung nicht notwendig.

 

 

Leitung: Finbarr O`Farrell. Mit Gastbeiträgen der Wissenschaftsjournalistin Regina Vögel

 

 

Nächster Termin am Sonntag, 1.9.2019

 

 

 

 

 

Weitere Termine: 

 

01. September

 

29. September

 

27. Oktober

 

24. November

 

22. Dezember

 

Uhrzeit: 14.30 – 17.00

 

 

 

Jeder Willkommen ! Keine Anmeldung erforderlich ! Spende erbeten !